• K.I.F.F. - Aarau (map)
  • 118 Tellistrasse
  • Aarau, AG, 5000
  • Switzerland

Charles Nguela aus Aeugstertal ist jung, talentiert, charmant, für die Bühne geboren – und er ist der erste "optimal-pigmentierte" Standup-Comedian der Schweiz; 2014 hat er sowohl den Jury- als auch den Publikumspreis am "Swiss Comedy Award" gewonnen.

Charles moderiert die Mixed-Show, präsentiert Nummern aus seinem Programm "Helvetia's Secret" und zeigt auch neues Material.
In dieser  Ausgabe im 2018 mit folgenden Gästen:

Rolf Schmid
Das neue Programm heisst No10 und es ist nicht wahnsinnig schwer zu erraten, wieso. Seit 25 Jahren steht Rolf Schmid auf der Bühne liefert nun sein zehntes Soloprogramm ab: Das isch s’Zehni! Es gibt sogar Branchenkenner, die von einem Schweizer-Rekord sprechen! No10 ist einerseits Rolf’s klassisches Nummernkabarett, dazu kommt eine Prise Standup-Comedy und viele Geschichten und Anekdoten aus dem Leben des schrägen Bündners. Ausserdem gibt es ein – von vielen Fans bereits heiss erwartetes – Wiedersehen mit bekannten Kult-Figuren: Der Töffahrer Willy (nochama Wiili will dr Willi nomol a Wiili) findet sein Hirn in der Pathologie wieder und begegnet dem Bestatter, der schüüche und verpeilte Eisenwarenhändler Bruno behandelt seine Jodelallergie mit einer Jodeltinktur und ein Pfarrer hält eine Predigt, bei der kein Auge trocken bleibt. Rolf Schmid, das sind auch bei No10 Gedankenspielereien, Witze und Wortspiele im Graubereich zwischen Nonsens und Genialität und natürlich toll in Szene gesetzte Figuren. Oder kurz und bündig: Die unbändige Spielfreude mit der Rolf Schmid nach einem Vierteljahrhundert die Bühne rockt, macht einfach Spass. Fazit: No10 – Das isch s’Zehni!

Henry Camus
Henry Camus, zwar Amerikaner spricht Deutsch, Italienisch, Französisch und als Hobby sogar Schwiizerdüütsch. Er jongliert mit diesen Sprachen ebenso wie mit Keulen, Bällen und Musiknoten. Mit seiner sympathischen Art, manchmal an Woody Allen erinnernd - schüchtern und umwerfend komisch zugleich - ist er genau der Typ, den man trotz seiner absurden Reaktionen auf jegliche Manipulation sofort ins Herz schliesst.

Kopfsache Comedy
Kopfsache, die Erfinder der Talking  Head Comedy.”
Kopfsache, das sind Patrick Galli und Rémy Pfeiffer. Kennengelernt an der Schauspielschule in Zürich, gesegnet mit der Leidenschaft zur Comedy, hatten die Beiden eine gemeinsame Vision. So gründeten sie ihr Comedy Duo, mit dem Versprechen etwas Erfrischendes, Ehrliches und Neues zu kreieren. Es entstand Kopfsache!
Doch hinter der Idee steckt mehr, als ein einfaches Duo. Patrick und Rémy kombinieren ihre Show zugleich mit einem Highlight. Somit sind sie die Begründer der "Talking Head Comedy." Digitale Charaktere in Form von Köpfen, die mit den Beiden auf der Bühne interagieren. Unterstützt von ihren digitalen Darstellern, steht der guten Unterhaltung nichts mehr im Weg.



Weitere Infos & Tickets:
www.starticket.ch