Charly‘s Comedy Club – bunter Mix zum Tränen lachen


Der Aargau war lange eine Wüste. Eine Comedy-Wüste. Das wollte Charles Nguela mit seinem Comedy Club ändern. Gesagt, getan. Allerdings wusste er damals noch nicht, wie viel Zeit und Geld das kostet. Doch Charles Nguela liess sich davon nicht beirren. Unter dem Motto «No risk, no fun» trieb er seinen Comedy Club voran.

Und das mit Erfolg: Zuerst im Tommasini in Lenzburg,  jetzt im KiFF in Aarau, Pfalzkeller in St. Gallen und Chesselhuus in Pfäffikon präsentiert er – in Koproduktion mit Nobel Sense, dem KiFF und Migro – jeweils drei bis vier Schweizer Künstler aus verschiedenen Sparten. Der bunte Mix reicht von Comedy, über Slam Poetry, Kabarett und Musik bis zu Artistik. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Aber keine Angst: Die frechen Sprüche kommen auch hier nicht zu kurz.


Upcoming Dates:


«Weitere Shows 2017»

21.11.17          St. Gallen
6.12.17            KIFF


Hall of Fame

  • Stéphanie Berger
  • Margrit Bornet
  • Stefan Büsser
  • Johnny Burn
  • Lisa Catena
  • Dominic Deville
  • Die Scharlatanten
  • Michael Elsener
  • Alain Frei
  • Michel Gammenthaler
  • Javier Garcia
  • Uta Köbernik
  • Guy Landolt
  • Fabian Unteregger
  • Eddie Ramirez
  • Pony M.
  • Florian Rexer
  • Sven Ivanic
  • Beat Bühlmann
  • Simon Libsig
  • Linaz
  • NerdiZ
  • Helenka Romantickova
  • Sergio Sardella
  • Fabian Treyer
  • Starjongleur
  • Veri
  • Joël von Mutzenbecher
  • Kilian Ziegler
  • Claudio Zuccolini
  • Zukkihund
  • Nico Arn
  • Jane Mumford
  • Daniel Ziegler
  • Kerstin Luhr
  • Hosh
  • Berhane Berhane
  • Chrissi Sokoll

 

Top